Anti-Viren-Software

 

Ein gutes Anti-Viren-Programm ist wie der Airback oder die Bremsen in Ihrem Auto.

Würden Sie ein Auto ohne Bremsen oder ohne Airback fahren?

 

Jedoch ist vielen Unternehmen nicht bewusst, welche Rolle eine professionelle Anti-Viren-Softwre für die Sicherheit in Ihrem Netzwerk spielt. Oftmals wird sich auf vorinstallierte oder kostenlose Programme verlassen. Diese mögen zwar in manchen Fällen für Privatpersonen ausreichen, bieten jedoch keinen angemessenen Schutz für Ihre Firmen-IT.

 

Eine gute Anti-Viren-Software bietet Ihnen:

  • Schutz vor Viren, Trojaner und anderer Malware
  • Schutz vor Fehlern von Innen, wie z.B. eine Infektion durch das öffnen einer manipulierten E-Mail oder die Nutzung eines unsicheren USB-Sticks durch unwissende Mitarbeiter

Wie Sie Ihre Mitarbeiter für das Thema IT-Sicherheit im Unternehmen sensibilisieren können, erfahren Sie unter dem Punkt „Schulungen“ (Verlinkung).

  • Schutz vor Datenverlust
  • Schutz vor Datenverschlüsselung und damit verbundenen Lösegeldforderungen
  • das Aufspüren, Blockieren und die Löschung vor schädlicher Software
  • schnelle Meldung bei erkannten Sicherheitsrisiken

 

Wir von Kastl & Rieter haben da Thema IT-Sicherheit zu unserem Hauptziel gemacht.

Deshalb beraten wir hinsichtlich Firewall, Anti-Viren-Lösungen, speziellen Erweiterungen wie Intercept X (Verlinkung) und erstellen so für jeden Kunden ein individuelles Sicherheitskonzept, welches auf die Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen Firma angepasst ist und so für größtmöglichen Schutz sorgt.

 

Was kann passieren, wenn ich keine oder nur unzureichende Anti-Viren-Software in meinem Unternehmen einsetze?

  • Ihr Netzwerk kann von Viren, Trojanern oder anderer Malware infiziert werden.
  • Es kommt zu Funktionsstörungen.
  • Daten verschwinden, werden verschlüsselt, geklaut oder gelöscht.
  • Es kommt zu stunden- bis tagelangen Betriebsausfällen.
  • Sie müssen mit hohen Bußgeldern rechnen, weil Sie die Daten Ihrer Kunden nicht angemessen geschützt haben.
  • Sie verlieren Zeit und Geld bei der Wiederherstellung von Daten oder dem Wiederaufbau Ihres Netzwerks.

 

 

Wir bieten Ihnen vorzugsweise Anti-Viren-Lösungen aus dem Hause Sophos an. Diese bieten viele Funktionen und lassen sich einwandfrei mit einer Sophos Firewall (Verlinkung) kombinieren. Auch die Erweiterung durch die Software Intercept X (Verlinkung), ebenfalls von Sophos, ist möglich und bietet zusätzlichen Schutz vor Verschlüsselungstrojanern.

So erhalten Sie ein Sicherheits-Gesamtpaket aus einer Hand, d.h. von einem Hersteller und können sicher sein, dass nie Kompatibilitätsprobleme zwischen den einzelnen Komponenten auftreten werden. Wir haben langjährige Erfahrungen mit Sophos gesammelt und empfehlen unseren Kunden immer gerne Produkte dieses Herstellers. Wir sind sehr zufrieden und unsere Kunden ebenso.

Verlinkung zu Kundenmeinungen.

 

Auch für den kleinen Geldbeutel bieten wir eine Lösung an. Anti-Viren-Programme von Symantec (Endpoint Protection Cloud) oder Trend Micro (Worry-Free Business Security). Diese bieten zwar weniger Funktionen als die von Sophos, können jedoch je nach Unternehmensart und -größe schon ausreichend sein, um für den bestmöglichen Schutz in Ihrer Unternehmens-IT zu sorgen.

 

 

Sie sind unsicher, welche Anti-Viren-Software für Sie die richtige ist?

Rufen Sie an 0221 / 630 6151 60

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein Sicherheitskonzept, welches den Bedürfnissen Ihrer IT entsprechen.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einem sicheren Netzwerk von der Planung bis zur Umsetzung.

 

Beratung und Planung

Sollten wir eingangs eine Sicherheitsanalyse bei Ihnen im Hause durchgeführt haben, gehen wir in der Beratung zunächst einmal auf die Ergebnisse derselben ein. Wir möchten Ihnen immer ganzheitliche Lösungen anbieten, statt nur punktuell „Symptome“ zu bekämpfen.

Wir klären Sie über den IST-Zustand Ihrer IT auf und zeigen Ihnen, an welchen Stellen Sicherheitsrisiken bestehen und Funktionsoptimierungen möglich sind.

Im Anschluss daran gehen wir auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen ein.

 

Was ist Ihnen wichtig?

Sie können den Schwerpunkt ganz nach Ihrem Ermessen und den Ansprüchen Ihres Unternehmens setzen. Für viele unserer Kunden steht das Thema Sicherheit an allererster Stelle. Für andere ist wiederum sehr wichtig, dass sie uns im Notfall schnell erreichen können, damit Störungen schnellstmöglich behoben werden und der Arbeitsfluss nicht ins Stocken gerät.

Einigen ist vor allem wichtig, dass der Emailverkehr sicher und störungsfrei funktioniert, damit sie Ihre Kunden jederzeit betreuen können. Andere können keinesfalls auf den Internetzugang verzichten oder darauf, dass die Telefonie jederzeit optimal funktioniert.

Manche Kunden können nicht riskieren, dass ihre Produktions- oder Buchhaltungssoftware ausfällt und wünschen sich eine umfangreiche Absicherung, Überwachung und Wartung der entsprechenden Programme. Andere wiederum möchten Ihre IT moderniesieren, neue Software einführen oder veraltete Hardware austauschen.

Wir richten uns bei unserer Beratung ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Dabei berücksichtigen wir grundsätzlich, wie viele Mitarbeiter beschäftigt sind, wie viele Standorte zu betreuen sind und ob Mitarbeiter von unterwegs auf Daten zugreifen müssen.

 

Die Planung der Projekte umfasst vor allen Dingen die Koordination der Termine mit dem Kunden, den betroffenen Mitarbeitern, ggf. Drittanbietern, Lieferanten und unseren Technikern.

Zudem bemühen wir uns, Ausfallzeiten für unsere Kunden zu vermeiden oder im gegebenen Fall so gering wie möglich zu halten. Dazu planen wir Projekte mit größerem Zeitaufwand am Wochenende oder nach Feierabend.

Bei der Vorbereitung größerer Projekte, wie z.B. Server-Umzügen oder der Einführung einer neuen Software, achten wir darauf, alle Arbeiten, die wir schon im Voraus oder aus der Ferne leisten können, vorab abzuschließen. Dazu gehört z.B. die Einrichtung der Profile mit den vorher abgesprochenen User-Namen, Postfächer, Kalender, uvm.

Die Übernahme von Alt-Daten, beispielsweise bei einem Server-Umzug, kann jedoch nur beim Kunden vor Ort erfolgen. Für solch großen Projekte nutzen wir, nach Absprache mit dem Kunden, gerne das Wochenende.

 

 

Installation und Konfiguration

Die Installation läuft meist standardisiert ab. Software können wir je nach Möglichkeit sogar aus der Ferne, je nach Dauer nach Feierabend, über Nacht oder am Wochenende, bei Ihnen installieren.

Bei der Konfiguration gehen wir stets auf die Kundenwünsche ein und passen die Software entsprechend an.

 

Die Konfigurationen richten sich zumeist nach der Branche unserer Kunden, der eingesetzten Software, der Anzahl der Mitarbeiter und den entsprechend zu verteilenden Berechtigungen. Relevant ist natürlich auch immer, welche Funktionen Sie wie nutzen möchten.

Bei Installation und Konfiguration nehmen wir, falls notwendig, auch die Unterstützung vom Hersteller in Anspruch, um Ihnen eine optimale Funktionsweise garantieren zu können.

 

Sie wünschen sich eine rundum sichere IT?

Rufen Sie uns an 0221 / 630 6151 60 und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!